2019

TSV Nachwuchsathleten in Bezirksauswahl berufen

Im Sportzentrum der Universität Passau fand am 1.  Oktober-Wochenende der Sichtungslehrgang des Leichtathletikbezirkes Niederbayern für Nachwuchsathleten statt. In den Bereichen Sprint, Sprung, Wurf, Ausdauer und Koordination wurden anhand von verschiedenen Leistungstests die besten Nachwuchsathleten in der Altersgruppe U14 ausgewählt. Mit sehr guten Ergebnissen überzeugten dabei die Simbacher Nachwuchsleichtathleten Pauline Lorenz, Lara Kremser, Franziska Rieger und Valentin Stelzer. Sie können sich über die Berufung in den E-Kader des Leichtathletikbezirkes Niederbayern freuen. 

                             Passau                                                        03.10.2019

                            Nürnberg                                                       03.10.2019

                             Passau                                                        29.09.2019

Bei den Kreismeisterschaften in Passau bestätigte Valentin Stelzer mit 9,68 sec über 75 m seine Sprintleistung und verfehlte nur knapp seinen eigenen Vereinsrekord von 9,66 sec um 0,02 sec. Er lässt durch eine Spitzenplatzierung in der bayerischen Bestenliste aufhorchen. David Simböck untermauerte seine Vielseitigkeit durch eine neue persönliche Bestleistung im Speerwurf mit 29,25 m. Pauline Lorenz und Lara Kremser bestätigten ebenfalls ihre tollen Leistungen und erreichten Topplatzierungen.

                             Altötting                                                        15.09.2019

                        Eggenfelden

                         20.07.2019

                            Ruhstorf                                                        02.06.2019

Niederbayerische Meisterschaften Plattling

25.05.2019

 

Hervorragende Platzierungen und persönliche Bestleistungen erzielten die Simbacher Leichtathleten bei der Niederbayerischen Leichathletik Meisterschaft am 25.5 in Plattling.

Die Teilnehmer des TSV Simbach sicherten sich den Meistertitel im 75-Meter-Sprint M13 und drei Vizemeistertitel in den Disziplinen Weitsprung M13, 60-Meter-Hürdenlauf M13 und 80-Meter-Hürdenlauf M14. 

                    Sportfest Marktl

                          25.5.2019

Bei den Regionsmeisterschaften Inn-Salzach konnten die Simbacher Athleten im Mehrkampf U14 den 2. und 4. Platz erzielen.

 

 

           Frühlingssportfest Passau

                            1.5.2019

Viele Bestleistungen und Freude hatten wir in Passau. 

     Trainingstage im Simbacher Stadion

17.4 - 19.4.2019

Die Leichtathletikabteilung des TSV führte in der ersten Osterferienwoche ein dreitägiges Trainingslager im Stadion durch. Unter der Leitung von Erika und Eva Mysik, Franz Müller, Karin Stranzinger und Kornelia Bernwinkler trainierten rund 30 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 15 Jahren.

Es ging um die Vorbereitung auf die kommende Wettkampfsaison. Mit viel Eifer und Spaß wurden die verschiedenen Disziplinen wie Sprint, Weit- und Hochsprung, Hürdenlauf, Ausdauer und Wurf geübt und intensiviert. Nicht zu kurz kamen auch die Teamsportarten wie Staffel, Hockey und Völkerball. Um wieder zu Kräften zu kommen, gab‘s im Gasthaus Göttler ein leckeres Mittagessen. Der Fleiß der Kinder und Jugendlichen wurde am Abschlusstag mit einem Minigolfspiel belohnt. Dabei konnte sich jeder Teilnehmer auch auf ein Eis freuen.

Unterstützt wurde das Trainingslager durch den Förderverein und die Eltern der teilnehmenden Sportler. Ein Lob ging auch an die Stadt Simbach für die Überlassung der Sportstätte. Die Trainingstage verliefen ohne Verletzungen.